Diese Webseite verwendet Cookies.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zur Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.. Datenschutzbestimmungen >
Verdiene 1K ganz nebenbei 
Dr. Julian Hosp's Affiliate Programm
Hi, hast du Lust darauf dir ganz einfach ein Einkommen zu generieren?

Willkommen beim Affiliate Programm 
von Dr. Julian Hosp.

Herzlich Willkommen bei der Affiliate Seite von Dr. Julian Hosp und der „Grenzenlos Erfolgreich Akademie“.

 

Bevor wir ins Thema Affiliate Marketing gehen, möchten wir sicher stellen, dass du Julian und das ganze Team hinter dieser Plattform kurz kennen lernst und verstehst wofür wir stehen.

 

Schau dir am besten dieses kurze Video von Tirol TV an, wo ein Interview mit ihm gedreht wurde:

Gut, nun zu dem Grund warum du wahrscheinlich hier gelandet bist:

Affiliate Marketing

 

Doch zuerst, was ist denn überhaupt Marketing?

Marketing ist generell die Tätigkeit ein Produkt oder Service an andere Menschen zu bewerben, damit diese das hoffentlich kaufen. Dies kann auf unterschiedliche Art und Weis funktionieren. 


Traditionell wurden Verkäufer angestellt, welche diese Produkte oder Services verkaufen. Nach und nach erkannte man aber die Vorteile davon, wenn man Leute frei uns selbstständig agieren lässt, und diese auf Provision bezahlt. 


So funktioniert zum Beispiel Affiliate Marketing.

 

Was ist nun Affiliate Marketing?

Affiliate Marketing kommt ursprünglich aus den USA und wird hierzulande auch oft als Partnerprogramm bezeichnet.


Einfach erklärt, ist es ein internet-basiertes Provisionssystem. Firmen, die online z.B. Produkte in einem Shop verkaufen, bezahlen Provisionen an Leute wie du und ich, die Besucher über einen speziellen Link zu ihrem Onlineshop verweisen, und dann dort was kaufen. 


Die Vergütung beim Affiliate Marketing ist also erfolgsabhängig. Man bekommt als Affiliate oder Partner also nur dann eine Provision, wenn der vermittelte Internet-Nutzer auf der Firmen-Website etwas einkauft.



Du kannst zum Beispiel 100 Leute dazu bringen, dass sie auf deinen Affiliate-Link klicken. Wenn sie in dem Shop, in den sie durch deinen Klick gelangt sind, nichts kaufen, verdienst du 0,- Euro.


Kaufen jedoch 5 von den 100 Leuten auch etwas in dem Shop, dann bekommst du 5 x eine Provision. Wie hoch diese Provision ist, hängt vom Produkt und vom Händler ab. 


Bei Amazon beträgt sie meist nur wenige Prozent, bei mir teilweise sogar bis zu 50%, da wir Empfehlungen richtig zu schätzen wissen.

 

WICHTIG: Es ist 100% kostenlos, wenn du ein Affiliate für unsere Produkte werden willst.

 

Wie funktioniert das im Detail?

Der eigens für dich erstellte Link speichert einen Cookie beim Nutzer, sodass die Webseite weiß, dass der Kunde durch dich geschickt wurde. Dies funktioniert praktisch lückenlos, da jeder Konzern der Welt im Internet mit Cookies agiert.

 

Ist das nicht unmoralisch, wenn du Geld verdienst weil andere Leute etwas kaufen?


Ganz und gar nicht. So funktioniert unsere Wirtschaft. Marketing benötigt es, und Firmen sind gerne bereit dir Geld zu bezahlen, weil du ihnen Umsatz bringst.

 

WICHTIG: Der Kunde bezahlt ja nicht mehr als er sowieso bezahlen würde, sondern der Verkäufer bezahlt von seinem Gewinn etwas an dich.

 

Warum ist das interessant für dich?

1. Du brauchst dich nicht mit Technik etc. auskennen. Du bewegst lediglich Menschen auf die bereits bestehende Webseite. Das kann wirklich jeder, der einen Webseitenlink verschicken oder posten kann.

 

2. Du brauchst dir vorab keine Gedanken über die Erstellung und Erzeugung des Produktes machen. Also kein Zeit- oder Geldverlust vorab.

 

3. Weiters kannst du dir die Arbeitszeit komplett flexibel einteilen und von überall aus machen. Computer oder Handy genügt. Es gibt niemanden der dir sagt wie viel und wann du etwas tun musst. Umso mehr „traffic“ du auf deinen Link schickst, umso höher die Chancen, dass jemand daraus kauft, und du eine Provision bekommst.

 

4. Es fallen keine Startkosten für dich an. Du kannst startest dein Zweiteinkommen also ohne Startkapital. Alles was du benötigst ist Zeiteinsatz.

 

5. Sobald du Leute auf deinen Link schickst, brauchst du nichts weiter zu tun, als zu warten ob diese kaufen. Es läuft eine komplett professionelle Maschinerie vollautomatisch im Hintergrund ab.

 

6. Oft verdient man als Affiliate prozentuell mehr, als die eigentliche Firma (bei mir ist das bei vielen Produkten so). Warum ist das so? Wir als Firma verdienen eben über das große Volumen, und geben gerne einen Teil ab.

 

7. Du brauchst nach dem Schicken deines Affiliatelinks keinen weiteren Kontakt zum Kunden für Support, Rechnungsstellung oder bei irgendwelchen Problemen. Das übernimmt alles die Firma. Das erleichtert deine Arbeit enorm.

 

Was ist mit Affiliate Marketing möglich?

Laut einer Statistik verdienen in den USA 5% der befragten Affiliates mit Hilfe der Partner-Programme über 20.000 EUR pro Monat. 


Das ist fast 10x so viel wie das Durchschnittseinkommen eines Angestellten. Der Großteil der Affiliates erreicht circa 500 EUR pro Monat als Zweiteinkommen.

 

Was kannst du nun als Affiliate promoten?

Generell kannst du viele Dinge im Netz als Affiliate promoten: Amazon, Online Shops, und noch vieles mehr. 


Leider sind viele Plattformen großem Wettbewerb ausgesetzt oder geben lediglich ein paar Prozent Provision. Da lohnt sich meist der Aufwand nicht.

 

Du bist jedoch wahrscheinlich hier, weil du dich über unsere Affiliate Produkte interessierst. Hier ist eine Übersicht – klick auf das Produkt und du erhältst die genauen Details über Ablauf, Höhe der Provision und Auszahlung. 


Du kannst dich für so viele Produkte registrieren wie du willst – es ist und bleibt kostenlos:

 

 

Wie kannst du die Links bewerben?

  1.    Per Email
  2.    Auf Social Media (Facebook, etc...) posten
  3.    Auf deinem Blog oder Webseite posten
  4.    Bei Werbe-Online Portalen einstellen
  5.    Per bezahlter Online Werbung als Banner, Ref, etc
  6.    In Person weitererzählen
  7.    Per SMS, Whatsapp
  8.    Usw....


Am besten du klickst oben auf die Links zu den einzelnen Produkten, denn dort bekommst du noch einmal klare detaillierte Beispiele zu den einzelnen Produkten.

 

Woher bekommst du die Leute denen du den Link schickst?


Prinzipiell gibt es unzählige Methoden und du wirst deine Bevorzugte finden. 


Hier ein paar Beispiele:

1.    Leuten, die du bereits kennst und welche an dem Produkt interessiert sein könnten, kannst du per SMS, Whatsapp oder Email direkt schreiben

2.    Du postest bei dir auf Social Media – einige klicken auf die Seite, andere teilen den Inhalt sogar

3.    Du schaltest bezahlte Werbungen auf Facebook, Google oder anderen Online Werbe Seiten

4.    Du hast einen Blog oder eigene Webseite, wo du Interessenten generierst

5.    Du kaufst sogenannte „Listen“ mit Interessenten

6.    Usw...

 

Fazit und Zusammenfassung


Affiliate-Werbung bzw. Performance-Marketing wird weiter wachsen und für Firmen als Marketing bzw. für Affiliates als Einnahmequelle immer wichtiger werden. 


Davon kann man aufgrund der steigenden Werbeausgaben im Online-Bereich ausgehen. In Zeiten des harten wirtschaftlichen Wettbewerbs, dem Unternehmen ausgesetzt sind, ist es für diese enorm wichtig ein möglichst effektives Vermarktungs-Instrument in Händen zu haben. 


Da Affiliate-Marketing die Kosten direkt mit den Erträgen koppelt, entstehen für Unternehmen keine Ausgaben ohne das auch Umsätze generiert wurden, im Gegensatz zur klassischen Werbung. 


Für Menschen die ein Zweiteinkommen suchen stellt Affiliate Marketing andererseits eine hervorragende Möglichkeit dar, ohne Chef, komplett flexibel und von überall, je nach eigenem Engagement ein Einkommen aufzubauen.

 

Wenn du also auf der Suche nach einem Weg bist, dein Einkommen ganz einfach, ohne viel Risiko zu erweitern, schau jetzt rein, ob dir gefällt was wir anbieten.

 

Attach to Abschnitt 6
Bitte mache dich hierzu mit unseren Datenschutzrichtlinien sowie unseren AGB's vertraut. 

Sei außerdem darüber informiert, dass diese Seite Facebook Pixel verwendet.
In diesem Fall wird neben uns (I-Unlimited LTD.) auch DigiStore24 deine Daten (Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, eMail-Adresse, sofern du dies angibst auch deine Bankdaten) sowie GetResponse deine eMail-Adresse erhalten.
 
Gerne halten wir dich mit der von dir oben eingetragenen eMail-Adresse auf dem Laufenden mit News zum ETF-Programm sowie mit Julians Newsletter.




****

IMPRESSUM
I-Unlimited LTD
8 Hennessy Road, Hong Kong
www.i-unlimited.de
team@i-unlimited.de

****

Im Falle eines Kaufes erfolgt die Abbuchung via DigiStore24.com